Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

Vilu Reef Spa Resort liegt im entlegenen Dhaalu Atoll.

Reiseberichte - Juni 2006 - Angaga Juni 2006 von Thomas

Insel

Angaga ist wirklich paradisisch! Der herrliche Sandstrand, ja die ganze Insel ist eine Barfuß-Insel.
Im Inneren der Insel findet man prächtige Palmen und grundsätzlich ist Angaga eine grüne Oase.
In ca. einer Viertelstunde konnten wir die Insel umrunden, wobei wir teilweise ein wenig im Wasser gehen mußten, da an einigen Stellen der Sandstrand weggespült wurde.
Es gibt aber auf der Insel einen Bereich, in dem man einen Generator für die Stromerzeugung Tag und Nacht hört. Das ist nichts für Geräuschempfindliche. Wir hatten Glück, da wir am anderen Ende der Insel einquartiert waren.

Zimmer

Die Zimmer auf Angaga sind o.k. und sauber. Unser Roomboy hat unseren Bungi 2mal täglich gründlich gereingt. Einmal hatten wir eine Kakerlake. Doch daran waren wir selber Schuld, da wir ein Stück Brot im Bungi haben liegen lassen.

Hausriff

Das Hausriff auf Angaga ist einfach super toll! In das Hausriff kommt man entweder über den Strand wo immer wieder Durchgänge durch die Korallenblöcke sind. Oder man geht über den Bootssteg ins Angaga-hausriff.
Die Vielfalt der Fische ist überwältigend. Keine Fische, Müränen, Haie und Tintenfische sind zu bestaunen. Wer nach dem Schnorcheln die gesehenen Fische bestimmen will sollte sich ein Buch (z.B. den Riff-Führer  es Indischen Ozeans) mitnehmen. Aber man kann ein Bestimmungsbuch auch im Souveniershop kaufen. Wir waren schon einmal auf den Malediven (auf Helegeli) und ich muss sagen, dass das Hausriff dort schöner war, weil wir mehr Fische gesehen haben. Aber trotzdem ist das Riff auf Angaga trotzdem o.k.

Tauchschule

Die Tauchschule ist absolut in Ordnung. Jochen kümmerte sich toll um die Organisation. Wir haben uns auf jeden Fall wohlgefühlt (und wir sind Anfänger die manchmal die Hosen voll hatten :-).
Die Crew hat uns immer geholfen und auch bei Fragen haben wir gute und detaillierte Erklärungen bekommen.

Fazit

Angaga ist ein herrliche Insel mit guten Preis/Leistungsverhältnis!

zurück zu den Reiseberichten Angaga