Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

Fihalhohi liegt im Süd-Male Atoll und ist von Male mit dem Speedboot in 1 Stunde erreichbar.

Bandos

Allgemeines zu Bandos Island Resort
Das Resort auf Bandos liegt auf einem kreisförmigen Island im Nord-Male-Atoll.
Bandos Island Resort hat seit 2005 ein neues Gesicht und ist exklusiver geworden.
Das Resort kann von Hululue mit einem Speedboot in 15 Minuten erreicht werden und wurde 2005 neu aufgebaut und gründlich renoviert.
Auf dem Island geht es etwas turbulenter zu als auf andern Malediven-Inseln. Mit fast 250 Quartieren kann während der Hauptsaison auf dem Resort einiges los sein.

Unterkunft auf Bandos
Auf Bandos Island Resort stehen den Besucher unterschiedliche Kategorien von Bungalows zur Verfügung.
Standard Rooms
Die 100 Standard Zimmer liegen im südlichen Teil von Baros und sind in Viererblöcke zusammengefasst. Alle Räume verfügen über Klimaanlage, TV Gerät, Fön, Safe und Duschbad.

Deluxe Rooms
Sind 2-er Bungalows und haben einen direkten Blick auf den Strand. Die Ausstattung ist wie bei den Standard Zimmern. Auch hier ist das Bad leider kein Open-Air-Bath...

Garden Villas
Die Garden Villas sind schon etwas exklusiver eingerichtet und bieten sehr viel Bewegungsfreiheit. Die 12 Bungalows sind im Inneren von Bandos positioniert, also diese Zimmerkategorie hat keinen Meerblick. Die Terrassen der Garden Villas bieten einiges an Privatsphäre und haben einen Zugang zu einem Pool.

Jacuzzi Villas
Die Unterkünfte wurden 2005 neu gebaut und sind echter Luxus! Die Wohnebene erstreckt sich über 2 Geschosse, wobei im Dachgeschoss die Schlafräume platziert sind. Im Erdgeschoss findet der Besucher ein Wohnzimmer, in dem sich ein großzügiger Jacuzzi befindet. Die gut 50 Bungalows sind im Norden von Bandos Island Resort platziert und haben einen dirketen Blick aufs offene Meer.

Water Villas
Davon gibt es nur 2 Stück. Leider können wir nicht viel über diese Villas berichten, aber diese Unterkünfte sind sicherlich Luxus pur und eines ist klar: Diese Wasserbungalows bieten maximale Privatsphäre.

Transfer zur Insel
Flugzeit Malediven: Der Flug von Frankfurt am Main bis zum Flughafen auf Hululue dauert gut 10 Stunden.
Oder mit dem Speedboat

 

Sportangebot auf Bandos
Fitnesscenter
Beachvolleyball
Wassersport (Windsurfen, Katamaransegeln, Jetsky, Kanu,...)

Strand
Bandos bietet einen feinen Sandstrand. Leider ist bei Flut der größte Teil des Strandes überflutet.

Schnorcheln
Bandos Island Resort bietet auch Schnorchlern ein gutes Hausriff. Leider herrscht meist starke Strömung, was zumal sehr anstrengend ist.
Fische sieht der interessierte Schnorchler genug, aber eine Verbesserung des Korallenangebots sieht man leider noch nicht.
Besser Hausriffs für Schnorchler bietet Angaga, Fihalhohi und Bolifushi.
Der Einstieg ins Hausriff erfolgt über den Strand.

Tauchen
Killer Shell Auf Bandos befindet sich eine Dekompressionskammer für Taucherunfälle. Die Tauchbasis ist gut organisiert und bietet für Anfänger und Profitaucher das passende Programm.

Verpflegung
Die Mahlzeiten werden in Buffetform gereicht. Die Auswahl an Speisen ist sehr reichhaltig. Manchmal wird das Abendessen als BBQ veranstaltet.

 

Ausflüge
Manta Point:
Zu Manta-Point fährt man ca. 45 Minuten mit einem Dhoni. Am Manta Point trifft man auf unzählige Mantas, die sich von kleinen Putzfischen reinigen lassen. Wer nicht versucht, diese wunderbaren Tiere zu berühren hat die Möglichkeit hautnah mit den Mantas zu schwimmen.
Sonst das nur das Übliche:
Maleausflug, Nachtfischen, Besuch einer Einheimischen Insel...

Unterhaltung
Hin und da wird ein Krabbenrennen veranstaltet, aber im Wochenrhythmus geplante Unterhaltungsabende (wie zum Beispiel auf Bolifushi) gibt es nicht.

Wellness auf Bandos
Auch Bandos verfügt über ein Massage Zentrum, das mit dem von Angaga vergleichbar ist.


Das könnte Sie noch interessieren:
Sauna & Wellness
Spielwaren Grusskarten
Geschenkideen
Geschenkidee Sterntaufe
Ferienwohnung Büsum
Ferienhaus Nordsee