Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

Lily Beach ist für Schnorchler sehr gut geeignet.

Lily Beach

Allgemeines zur Insel

Lily Beach ist eine Insel für Ruhesuchende im Süd-Ari Atoll mit einem interessanten Preis-Leistungsverhältnis. Lily Beach Resort ist eine Barfußinsel, sogar die Lobby ist mit Sand bedeckt. Mit ca. 500 x 150 m ist Lily für die Malediven durchschnittlich groß und ist eine reine All-Inclusiv Insel.

Unterkunft
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Eine eigene Liege und ein Sonnenschirm stehen auf der Terrasse zur Verfügung!

Transfer zur Insel
Wasserflugzeug

 

Sportangebot
Volleyball (am Abend kann man mit den Angestellten eine Party spielen!)
Badminton
Windsurfen
Katamaran-Segeln
Kanu
Wasserski
Jetski
Nachtschnorcheln

Strand
Der Strand wird täglich gründlich gereinigt und ist daher sehr gepflegt.

Schnorcheln
Das Hausriff ist über gekennzeichnete Eingänge sehr gut zugänglich und einfach herrlich! Man sieht auch regelmäßig Schildkröten beim Schnorcheln.
Besonders erwähnenswert ist das Nachtschnorcheln, wo Sie Muränen und Haie hautnah beobachten können. Es herrscht ein wenig Strömung, die aber kein Problem ist.

Tauchen
OceanPro ist ein gut geführte Tauchschule, die unter französischer Leitung steht. Zusätzlich bietet dieses Diving Center auch einen geführten Nachtschnorchelgang an.

Verpflegung
Das Essen wird in Buffetform angeboten. Die Speisen sind vielfältig und international.

Ausflüge
Nachtfischen
Schnorchelausflug
Besuch einer einheimischen Insel
Grillen auf einer unbewohnten Insel
Delfinsafari

Unser Insider-Tipp für Lily Beach
Nehmen Sie auf jeden Fall eine Unterwasserkamera mit, oder besser ein wasserdichtes Gehäuse für Ihre Digitalkamera, denn auf Lily Beach Resort gibt es Unterwasser beim Schnorcheln Vieles zu entdecken!


Das könnte Sie noch interessieren:
günstig Parfüm & Kosmetik
Island Reiterferien
Ferienhäuser Mallorca
Ferienhäuser Dänemark
Ferienwohnungen Italien