Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

Royal Island heißt in der Sprache der Einwohner "Horubadhoo".

Royal Island

Allgemeines zur Insel
Die Insel wurde 2001 eröffnet und gehört zu den Hotels der Spitzenklasse. Royal Island wird zwar von der Villa Hotels Gruppe geführt, ist jedoch mit den anderen Villa-Hotelinseln nicht zu vergleichen. Die Begrüßung wird i.d.R. vom Hotel-Manager selbst durchgeführt. Allein der Begrüßungscocktail ist eine Reise wert. (Der Cocktail heißt "Gaya Special", wird ohne Alkohol zubereiten und kann auch in der Bar geordert werden.) Die Insel ist ein tropisches Paradies. Royal Island ist mit Palmen dicht bewachsen und bietet so Flughunden einen idealen Lebensraum. (Daher können Sie diese Tiere auch täglich mehrmals beobachten)

Unterkunft
Insgesamt gibt es auf Royal Island 148 Zimmer. Alle 148 Bungalows verfügen über eine Klimaanlage und ein TV-Gerät (jedoch stehen nur indische und maledivische Kanäle zur Verfügung. Die Strandbungalows bieten zusätzlich ein offenes Badezimmer mit Badewanne und Open-Air Dusche. Die Zimmer werden zwei mal am Tag vom Roomboy gereinigt und sind daher markelos sauber. Wasserbungalows findet man auf Royal Island nicht. Jedoch stehen zwei Suiten an er Ost- und Westseite der Insel zur Verfügung, die einen eigenen Pool haben. Alle Zimemr verfügen über einen Safe.

Transfer zur Insel
Wasserflugzeug - Dauer rund 30-40 Minuten. (Reisetipp: Ohrenstöpsel)

Sportangebot
Tischtennis, Federball (in einer eigens überdachten Halle), Tennis mit Flutlicht

Strand
Feiner Sandstrand, der sehr sauber gehalten wird.

Schnorcheln
Das interessante Hausriff kann über verschiedene Ausstiege erreicht werden und kann vom Strand aus "beschnorchelt" werden. Am Besten eignet sich aber der Zugang über den Steg auf der Nordseite der Insel. Auf Royal Island können Sie immer wieder Schildkröten beobachten. Manchmal sogar vom Strand aus.

Pool
Royal Island verfügt über einen herrlichen Süßwasserpool zum Entspannen. Sie können den Pool jederzeit benutzen - auch mitten in der Nacht! Die eigens angelegte Poolbar sorgt für das leibliche Wohl. Am Pool stehen Liegen zur Verfügung. Besonders erwähnenswert ist der Handtuch-Service am Pool - hier stehen Ihnen kostenlos Handtücher zur Verfügung.

Tauchen
Die Tauchschule bietet Kurs nach PADI und SSI an. Die Delphins Diver, so nennt sich das Tauch-Center, bietet i.d.R. auch Kurse in Deutsch an. Im Baa-Atoll finden Sie abgeschiedene Tauchplätze und die Vielfalt der Unterwasserwelt.


Verpflegung
Wie auf fast allen Malediven-Inseln wird auch auf Royal-Island das Essen als Buffet angeboten. Die Auswahl an Speisen ist sehr reichhaltig - sogar Sushi wird täglich angeboten. Manchmal wird das Abendessen als BBQ am Strand veranstaltet. Zusätzlich bietet Royal Island ein A-la-cart Restaurant, in dem vom Steak bis zum Hummer Delikatessen angeboten werden. Das Personal ist sehr zuvorkommend und höflich.

Ausflüge
Schnorchelausflüge Delphine Watching Besuch auf einer Einheimischeninsel

Unterhaltung
Die Insel verfügt über eine eigne kleine Disko, die in der Nähe des Hauptrestaurants liegt.

Shopping
Sie finden einen Souvenirladen, einen Juwelier und ein Fotogeschäft. Kreditkarten: Visa, Mastercard, Amex, JCB, Diners und Traveller Cheques.