Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

FKK und Oben-ohne-Baden ist auf den Malediven verboten!

Mirihi

Allgemeines zu Mirihi
Mirihi ist eine relativ kleine, aber feine Insel!
Der Werbespruch der Insel -as unique as you- trifft auch wirklich zu.
Mirihi ist eine echte Barfußinsel, selbst im Restaurant werden Ihre Füße vom feinen Sand verwöhnt!

Unterkunft auf Mirihi Island Resort
Auf Mirihi befinden sich 30 Wasserbungalows und 6 Strandbungalows.
Alle Bungis auf Mirihi sind in einwandfreien Zustand und sind geschmackvoll eingrichtet. Die Zimmer werden 2mal am Tag sauber gemacht und täglich mit 2 0,5 Liter Wasserflaschen bestückt.
Ein Service auf Mirihi ist, dass i.d.R. Shampoo und Duschgel zur Verfügung stehen. Alle Räume verfügen über eine offene Dusche, Klimaanlage, CD-Player und eigenen Safe.

Wasserbungalows:
Die Wasserbungalows auf Mirihi verfügen über eine große Terrasse, die nur vom Meer aus einsehrbar ist ? so können sind neugierige Blicke der Nachbaren ausgeschlossen.
Beim Duschen haben Sie die Möglichkeiten die Schönheit des Ozeans zu genießen.

Transfer zur Insel
Transfer per Wasserflugzeug - Dauer ca. 30 Minuten.

Sportangebot
Selbst ein kleines Fitnesscenter befindet sich auf dem Malediven-Inselchen.

Strand
Feiner Sandstrand, der sehr sauber gehalten wird.

Schnorcheln auf Mirihi
Mirihi verfügt über ein erstklassiges Hausriff, das für Schnorchler ideal ist.
Sie können selbst beim Schnorcheln Schildkröten, Schwarzspitzenriffhaie, Weißspitzenriffhaie und Muränen beobachten.

Verpflegung
Das Essen auf Mirihi ist ebenfalls "unique", denn das Buffet bieten eine große Auswahl an Köstlichkeiten.
Die Speisen werden täglich nach Themen (z.B. Maledivisches Essen) gegliedert.


Unterhaltung
Mirihi ist ein Paradies für Ruhesuchende, daher wird auch Animation vollkommen verzichtet!

Freizeitangebote auf Mirihi
Es gibt ein Spa mit Massagezentrum