Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

Baros ist dicht bewachsen und sehr gut angelegt. Die Palmen spenden angenehmen Schatten.

Dhiggiri

Allgemeines zu Dhiggiri Hotel Island
Dhiggiri ist eine relativ kleine Malediven-Insel, auf der sehr viele italienische Gäste Urlaub machen.

Unterkunft
Alle Bungalows verfügen über eine Klimaanlage. Teilweise haben die Zimmer ein Open-Air Bad!
Es gibt 2 Kategorien ? Beachbungalows und Wasserbungalows. Insgesamt sind rund 60 Zimmer auf der Insel gebaut worden.

Transfer zur Insel
Wasserflugzeug oder
Speedboot ( 2 Stunden Fahrzeit!)


Sportangebot
Tischtennis
Billard
Darts
Windsurfen
Kanu
Wasserski

Strand
Der Strand ist grundsätzlich sauber, teilweise aber von groben Sand bedeckt.

Schnorcheln
Das Hausriff ist über den Strand bzw. den Anlegesteg erreichbar.

Ausflüge
Nachtfischen
Schnorchelausflug
Besuch einer einheimischen Insel
Grillen auf unbewohnter Insel (Dessert Island)

Unterhaltung
Da diese Malediven-Insel bei Italienern sehr beliebt ist, wird auch am Abend in der Bar kräftig animiert.
Sonst ist die Animation relativ dezent.
Karaoke-Abende
Tanzveranstaltungen
Live-Band-Auftritte

Wellness auf Dhiggiri Hotel Island
Es gibt auch ein Massagezentrum.

Unser Insider-Tipp für Dhiggiri
Diese Malediven-Insel ist leider keine Barfuß-Insel! Bestimmte Strandabschnitte sind nur mit Badeschuhen begehbar ? also nicht vergessen welche einzupacken...