Malediven-Islands

Informationen und Reiseberichte zu den Inseln der Malediven!

Verweise

Fakten

Fun Island liegt im Süd-Male Atoll und heißt eigentlich Bodufinolhu.

Währung

Lokale Währung ist die maledivische Ruffiya. Jedoch wird praktisch überall US-$ akzeptiert.
Auf den Touristeninseln der Malediven laufen in der Regel alle Transaktionen auf Rechnung, die bei der Abreise mit Kreditkarte oder Reisescheck (Überprüfen Sie, ob Ihre Trauminsel Reiseschecks akzeptiert!) beglichen werden. Bei Ausflügen nach Male zahlen Sie am Besten in Bar oder mit Kreditkarte.
Daher ist ein Umtausch in Ruffiya nicht unbedingt erforderlich.

zurück zur Insel ABC Übersicht